Ankündigung: „Black and White – Tusche und Jazz“

Am 27.8.2011 findet um 19:00 Uhr in der Volkshochschule Speyer ein Jazz-Benefiz-Konzert mit dem Thema „Black and White – Tusche und Jazz“ statt.  Zu den Klängen des Red Line Quartett und der Band Mohr & More werden Tuschebilder in Schwarz und Weiß entstehen.  Diese Bilder stehen anschließend bei Sekt und leichten Snacks zum Verkauf.

Der Erlös der Veranstaltung soll der Yoshinari Chugakko (Mittelschule von Yoshinari/Sendai) zu Gute kommen.  Bei dem Erdbeben am 3.11.2011 wurde dort das Schulgebäude stark beschädigt.  Insbesondere wurde der Musiksaal mit den Musikinstrumenten zerstört.  Die anfallenden Spenden sollten einen Grundstein für die Wiederbeschaffung der zerstörten Instrumente bilden, und werden über den gemeinnützigen Verein „Kopf hoch Japan“ gesammelt und überwiesen.

Die Veranstaltung findet unter den folgenden drei Schirmherrschaft statt:

  • Oberbürgermeister Hansjörg Eger
  • Japanische Ergänzungsschule Heidelberg e.V.
  • Rhein-Neckar Tomonokai e.V.

Alle wichtigen Daten in Kürze:

  • Termin: Samstag, den 27.8.2011, 19:00 Uhr
  • Ort: Villa Ecarius, Bahnhofstraße 54, 1. Obergeschoss
  • Kleidungswunsch: Schwarz und/oder Weiß
  • Eintritt an der Abendkasse: €10.--

Poster für